Sozialpädagogische Betreuung

Sozialpädagogische Betreuung im Rahmen des persönlichen Budgets

Wir kümmern uns und unterstützen Sie bei der Integration in den Arbeitsmarkt.

 

Als Mensch mit Behinderung haben Sie einen Anspruch auf selbstbestimmte Rehabilitation und Teilhabe. Im Rahmen des persönlichen Budgets dürfen Sie selbst entscheiden, in welchen Bereichen Sie Unterstützung brauchen, und sie dürfen auch wählen, wer diese Hilfe leisten soll.

 

Wobei können wir helfen und wie machen wir das?

Unsere Aufgabe ist es, Menschen mit Behinderung durch sozialpädagogische Betreuung bei der erfolgreichen Integration in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Unser Ziel ist es, die Probleme und Hindernisse zu erkennen und gemeinsam Lösungen zu finden. Wir sind Kümmerer und Helfer, die Ihnen mit Rat und Tat zu Seite stehen.

 

So könnte unsere sozialpädagogische Betreuung aussehen:

  • erstes Kennlernen
  • Probleme besprechen
  • Erstellen eines Förderplans
  • Gespräche im Rahmen des Förderplans
  • offene Sprechstunde
  • Hilfe in schweren Situationen (Krisenintervention)
  • Qualifizierungsangebote

Hier erfahren Sie mehr über unser Team und die DG Mittelrhein.

Ansprechpartner