Resilienz - Standfest im Beruf

Resilienz - Standfest im Beruf

Resilienz ist die Fähigkeit, schwierige Situationen reflektiert wahrzunehmen und sich in einer Weise damit auseinanderzusetzen, welche letztlich der eigenen Widerstandsfähigkeit und dem damit verbundenen Erhalt der Gesundheit dient.

Speziell sozial orientierte Berufsfelder sind anfällig für das klassische Burnout- Syndrom, weshalb es immens wichtig ist, sich seiner eigenen Widerstandsfähigkeit bewusst zu sein und Strategien zu entwickeln, welche eine resiliente Haltung fördern.

Im Workshop „Resilienz – Widerstandsfähigkeit in der Praxis“ sollen die vielen bereits vorhanden Ressourcen der Teilnehmenden entlarvt, skizziert, zusammengefasst und letztlich zu praxisrelevanten Strategien geformt werden.

Neben kurzer Inputs seitens der Dozenten lebt der Workshop demnach vom Diskurs der Gruppe und richtet sich folglich an alle Mitarbeitenden in sozialen Einrichtungen, welche ihre eigene Resilienz reflektieren, ihre Strategien teilen und sich zu anderen Herangehensweisen inspirieren lassen möchten.

 

Zielgruppe des Workshops sind 

  • einzelne Fach- und Nichtfachkräfte sowie
  • komplette Teams.

 

Die Dauer beträgt einen Tag und kann sowohl in den Räumlichkeiten der DG Mittelrhein als auch in Form einer Inhouse Schulung angeboten werden.

 

Termine werden auf Anfrage erstellt.

 

Haben Sie oder Ihr Team Interesse? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Dienstleistungen für die Region

Entdecken Sie die fairen Dienstleistungen der DG Mittelrhein

zu unserem Angebot

Über uns

Alle Informationen rund um die DG Mittelrhein

Mehr erfahren